Suche
Close this search box.
barth_logo-horz

Der Speicher

Der Kornspeicher, im Zeichen der Zeit

Unsere heute unter Denkmalschutz stehende Speicherresidenz hat ihren Ursprung im Jahre 1896 und diente ursprünglich als Aktien-Dampfmühle und Getreidevermahlung. Aufgrund des landwirtschaftlichen Reichtums des Küstenlandes und des Ausbaus des Hafens wurden im letzten Jahrhundert mehrere Speichergebäude unmittelbar am Hafen errichtet und entstand auf extra neu aufgeschüttetem Gelände.

Die Dampfmühle ging am 1. Oktober des Jahres 1896 zur Getreidemahlung in Betrieb. Zusammen mit der Fischfabrik, dem Kornspeicher und der Zuckerfabrik, prägte die Speicherresidenz ab den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts stark das Bild des Barther Hafens.

Im Laufe der Zeit wurde unsere Residenz Zeugin & Beobachterin über die Gärten des Adligen Fräuleinstiftes, von Sturmfluten, regem Handel im und um den Hafen herum, von Segelregatten, Fischerei und dem wachsenden Ausbau der Stadt.

37 modern eingerichtete Apartments mit gehobener Ausstattung für bis zu 5 Personen.
Erleben Sie, wie auch unser Haus, in dem Sie Ihren Urlaub verbringen, aufregende Erlebnisse und werden Sie Teil einer historischen Umgebung. Wohnen Sie in unseren Apartments mit im Original erhaltenen Details, wie z. B. einige erhaltene Innentüren, während draußen eine unvergessliche Umgebung auf Sie wartet.

Reservierungsanfrage

Wählen Sie eins aus 37 individuellen Apartments und entdecken Sie die Vielfalt unserer Unterkünfte. Fragen Sie unverbindlich an oder buchen Sie direkt.